Service:
Buchung

Die Anmeldung wird über die Anmeldekarte in der Broschüre oder über die Webseite erbeten. Dies ist über den Anmelde-Button unter der jeweiligen Kursbeschreibung möglich.

Jeder zugelassene Teilnehmer erhält eine schriftliche Teilnahmebestätigung sowie eine Rechnung über die Kursgebühr. Sie ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu begleichen. Rechtzeitig vor Kursbeginn verschickt die Medien-Akademie Ruhr die Seminarunterlagen.

In den Kursgebühren sind enthalten: Kursunterlagen und Zertifikat, Konferenzbewirtung, Kurstechnik und je nach Kurstyp  Mittagessen und Studiotechnik.

Die Teilnahme an den Kursen kann vom Teilnehmer jederzeit schriftlich gekündigt werden. Bei Absagen 7 bis 14 Tage vor Kursbeginn müssen 50 Prozent der Kursgebühren gezahlt werden. Bei Kündigung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn muss die gesamte Kursgebühr entrichtet werden. Bitte beachten Sie die Geschäftsbedingungen (AGB).

DJV-NRW-, Verdi- und VZVNRW-Mitglieder erhalten, sofern sie sich als Privatperson anmelden, einen Rabatt von zehn Prozent auf die Kursgebühr.

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) fördert Seminare für Mitarbeitende der NRW-Lokalradios. Die gekennzeichneten Kurse sind für die Förderung beantragt. Eine Doppelförderung über DJV-NRW und LfM ist nicht möglich.

Gerne können sich Teilnehmer mit Bildungsscheck anmelden. Dann übernimmt das Land NRW einen Teil der Weiterbildungskosten. Es gelten die Richtlinien für 2018.

Bei Fragen zur Kursbuchung hilft das Team der Medien-Akademie Ruhr gern weiter:

Telefon: 0201 / 293934 0

info@medienakademie.ruhr

Weitere Inhalte