Buchtipps zum Thema Künstliche Intelligenz
23. August 2018
alle anzeigen

Medientreff NRW 2019: Vom Radiosender zum Audio-Content-Anbieter?!

Smartphones, Speaker, Streams: Die Audionutzung boomt online. Neben dem Kerngeschäft UKW kommen ständig neue Verbreitungswege hinzu. Neue Podcast-Formate und Plattformen bringen Dynamik in die bislang eher überschaubare Nachfrage nach Audio-Content „on demand“. Diese Entwicklung stellt den NRW-Lokalfunk vor große Herausforderungen, bietet aber auch ganz neue Möglichkeiten, die lokale Nähe auszuspielen.

Hörer gestern – Nutzer morgen

Mit welchen Strategien kann die digitale Transformation etablierter (Lokal-) Radiomarken gelingen? Was lässt sich aus anderen Radiomärkten lernen? Was sind die Faktoren für erfolgreiche Podcasts? Wie lassen sich lokaljournalistische Inhalte crossmedial und klickattraktiv aufbereiten? Wie funktioniert Storytelling auf der Webseite und in mobilen Anwendungen? Welche Veränderungen sind dafür im Redaktionsalltag der Lokalradios notwendig? Finden wir gemeinsam die Antworten!

Netzwerken in neuer Umgebung

Der Medientreff ist das einzig verbliebene Radio-/Audio-Fachforum in NRW. Hier treffen sich Macher*innen, Expert*innen und Verantwortliche, werfen gemeinsam den Blick über den Tellerrand, holen sich praxisorientierten Input für die eigenen Stationen und knüpfen neue Netzwerke. Mit der zehnten Auflage feiert der Medientreff nicht nur ein kleines Jubiläum, sondern auch einen Neustart.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 29. Mai 2019 über das Anmeldeformular möglich. Die Teilnahme kostet 35 Euro, inklusive Konferenzbewirtung, Mittagessen und Abendimbiss. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NRW Lokalradios, radio NRW sowie Mitglieder von VGs und BGs ist die Teilnahme kostenlos.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: 

Kerstin Loos, Tel. 0201-29393416 oder per E-Mail: k.loos@medienakademie.ruhr